Wie stärke ich im Remote-Team die Wir-Kultur?

Der beste Weg zu einem engagiert und effizient zusammenarbeitenden Team besteht darin, eine Kultur des gegenseitigen Vertrauens aufzubauen. Schaffe ein Umfeld, in dem sich deine Mitarbeitenden öffnen und gegenseitig unterstützen. Das gibt ihnen die Möglichkeit, ohne Risiko ihre Meinung zu äussern und stärkt die zwischenmenschlichen Beziehungen. Nur ein Team, das sich gegenseitig vertraut und den Beitrag aller respektiert, kann zu einem High-Performance-Team werden.

Stehe zu deinen Fehlern

Eine Teambuilding-Aktivität, die das Team nicht nur kurzfristig zusammenbringt, sondern die Teamdynamik auf sinnvolle Weise beeinflusst, ist beispielsweise das Teilen von bedeutungsvollen Erfahrungen oder «Fuck-up-Geschichten». Damit bekommt ihr einen tieferen Einblick in das Leben eurer Mitarbeitenden und lernt diese auf eine neue Art kennen. Am besten erzählt die Führungsperson die erste Geschichte.

Time to get real

Wenn dein Team sich gut kennt und ihr euch gegenseitig vertraut, könnt ihr die Wir-Kultur weiter stärken, indem ihr jene Dinge thematisiert, die sonst unausgesprochen bleiben.

 

  1. Welche Störfaktoren halten dich davon ab, deine beste Arbeit abzuliefern?

  2. Was war die letzte Deadline, die du vergessen hast?

  3. Wann war das letzte Mal, dass du ein Teammitglied um Hilfe gebeten hast? Was ist dann passiert?

  4. Was war die schwierigste Situation, die du in unserer Organisation je erlebt hast? Was hat dir geholfen diese Situation zu überstehen?

  5. Worin siehst du den Unterschied der Anerkennung der persönlichen Leistung und der gemeinsamen Leistung als Team?

 
 

Mehr Teambuilding-Ideen und Icebreaker findest du unter Make It Happen

Mehr zum Thema Vertrauen im Team findest du hier